Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Gewinnspiele > Deine Unterstützung bei meinem dualen Studium

Deine Unterstützung bei meinem dualen Studium

Umfrage: Mitmachen & Shopping-Gutschein gewinnen

Mein Name ist Vivien Robers, ich bin duale Studentin bei engbers. An der DHBW Heilbronn studiere ich  Betriebswirtschaftlehre (BWL) mit dem Schwerpunkt „Digitaler Handel“  im 4. Semester.

Im Rahmen meines Studiums schreibe ich eine Projektarbeit.

In der Projektarbeit geht es im Groben darum, unseren Kunden besser kennen zu lernen. Wir versuchen stetig uns zu verbessern und Dich und andere Kunden mit individuellen Empfehlungen zu begeistern. Damit uns dies gelingen kann und wir auf Deine modischen Bedürfnisse eingehen können, wollen wir verstehen, welche Werte für unsere Kunden an erster Stelle stehen.

Nun zu Deiner Unterstützung:

Du würdest mir und dem Unternehmen sehr helfen, wenn Du Dir 10 Minuten Zeit nimmst, um den Fragebogen zu beantworten.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir

10 x 20 € Warengutscheine von engbers!

Die Umfrage ist vollkommen anonym, weshalb Du nach dem abgeschlossenen Fragebogen die Möglichkeit hast, separat Deine E-Mail Adresse und Deinen Name anzugeben, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Die persönlichen Daten werden nicht in Zusammenhang mit den Umfrageergebnissen gesetzt.

Ich danke Dir und freue mich auf eine rege Teilnahme!


Hier geht es zur Umfrage

Das Leben als duale Studentin bei engbers

Bevor mein duales Studium im Oktober 2018 begann, arbeitete ich schon ein paar Jahre als Aushilfe bei engbers. Ich fühlte mich schon damals sehr wohl im Unternehmen. Es lag also nahe, mich dort zu bewerben. engbers bietet drei duale Studiengänge an.

  • Duales Studium BWL-Handel mit dem Schwerpunkt digitaler Handel
  • Duales Studium BWL-Handel mit dem Schwerpunkt Fashionmanagement
  • Duales Studium IT

Ich entschied mich für das BWL-Studium mit dem Schwerpunkt digitaler Handel.

Dieses Studium wird in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn angeboten. Im Studium wechseln sich Praxis- und Theoriephasen im Dreimonatsrhythmus über drei Jahre ab. Das bedeutet, ich ziehe für drei Monate nach Heilbronn und bin danach für drei Monaten in der Zentrale in Gronau. Immer im Wechsel. Am Ende einer Theoriephase in Heilbronn folgt eine zweiwöchige Klausuren-Phase. In dieser wird der Stoff der vorangegangenen drei Monate geprüft.

Meine Wohnung in Heilbronn

In Heilbronn habe ich eine kleine, 20qm große, zentralgelegene 1-Zimmerwohnung, nicht mal 1 km von der Uni und der Innenstadt entfernt. Sechs von zwölf Monaten im Jahr lebe ich hier. Für die restlichen Monate habe ich einen Untermieter, der auch zur DHBW geht. Dieser hat immer entgegengesetzt zu mir Uni. Bedeutet, während ich in der Uni bin, ist er in seinem Unternehmen und andersherum. Die Kosten für die Miete können wir uns dadurch teilen.

Die Theorie in der Uni

Aufgebaut sind die Theoriesemester wie folgt:

Die ersten 4 Semester sind hauptsächlich BWL basiert. Es werden Fächer wie VWL, Allgemeine BWL und Bilanzierung unterrichtet. Zwar gibt es auch immer mal wieder Kurse, die Onlinehandel und -marketing betreffen, aber dieser Bereich wir näher im 5. und 6. Semester behandelt. Der große und für mich sehr wichtige Unterschied zu anderen Hochschulen ist dabei, dass Dozenten unterrichten, die bereits einige Jahre in der Wirtschaft arbeiten bzw. gearbeitet haben. Sei es der Dozent, der morgens noch vor Gericht einen Fall hat und mittags bei uns den Kurs „Bürgerliches Recht“ unterrichtet oder der Telekom Mitarbeiter, der extra aus Berlin anreist, um uns sein Wissen über Marketing zu vermitteln. Diese Dozenten wissen, wovon sie sprechen und können mit eigenen Praxisbeispielen einen sehr guten Einblick in die Wirtschaft geben. Außerdem wird lediglich in Gruppen von 20-30 Studenten unterrichtet, sodass die Kurse interaktiver gestaltet werden können.

Neben den Dozenten und der Kursgröße hat die Uni ebenfalls den Vorteil, dass sie sehr modern ist. Erst vor einigen Monaten wurde der Campus erweitert und modernisiert. Zusätzlich gibt es sehr gute Forschungs-Labore auf dem Campus, wie zum Beispiel das Eye-Tracking Labor. In diesem werden mithilfe von Kameras die Betrachtung von Regalen, Internetseiten oder Zeitschriftartikeln analysiert. Wo schaut der Proband zuerst hin? Was erweckt sein größtes Interesse? Daraus können Schlussfolgerungen entstehen, was an welcher Stelle platziert wird.

Zur Zeit sieht der Studienalltag natürlich ein wenig anders aus. Meine Wohnung in Heilbronn steht momentan leer und von März bis Juni hatten wir ein komplettes Onlinesemester. Dies wurde von der Uni aber sehr gut organisiert, sodass alle Lehrinhalte abgebildet werden konnten. Dank meiner Studiengangsleiterin bekamen wir ebenfalls die Möglichkeit, alle Prüfungen online abzulegen, sei es mündlich oder als Präsentationen. So musste keine Klausur mit ins nächste Semester genommen werden.

Aber natürlich dreht sich das Leben in Heilbronn nicht nur um die Uni. In der Stadt kann man super shoppen gehen, Cocktails trinken oder einfach in einem Café direkt am Neckar sitzen.

Die Praxisphase in der Zentrale

Während der Praxisphase in der Zentrale in Gronau wechsel ich zwischen den Abteilungen. So bekomme ich einen guten Einblick in die verschiedenen Bereiche der Firma. Den Großteil meiner Zeit in Gronau verbringe ich im Onlineshop. Hier helfe ich mit, den Shop zu gestalten, Projekte umzusetzen und lerne, wie Onlinehandel in der Anwendung funktioniert. Momentan sitze ich wieder im Onlineshop, war aber zwischenzeitlich noch im Marketing, wo ich den firmeninternen Newsletter erstellen durfte, im Filial- und Kundenservice und in der Personalabteilung.

In den sechs Praxissemestern schreibe ich insgesamt zwei Projektarbeiten und eine Bachelorarbeit. Die obenstehende Umfrage ist für meine zweite Projektarbeit, die ich während meiner Zeit in Gronau schreibe. Eine Projektarbeit beinhaltet, wie der Name schon sagt, ein Projekt, welches mit der Firma abgestimmt ist, aber eigenständig ausgearbeitet und dokumentiert werde muss. Die Bachloarbeit ist genauso aufgebaut, hat jedoch einen größeren Umfang.

Neben den Aufgaben in den Abteilungen gibt es noch unsere Azubi Jobs wie zum Beispiel den Post- oder Zentraldienst. Diese teilen wir unter allen Auszubildenden auf, sodass jeder höchstens einmal die Woche die Aufgaben übernehmen muss.

Aber natürlich hat „Azubi sein“ auch Vorteile. Ein bis zweimal im Jahr findet ein Azubi-Event statt. Bedeutet, wir bekommen einen Arbeitstag zur Verfügung gestellt und verbringen den Tag mit unseren Ausbildern. Diese planen im geheimen einen Tag und überraschen uns damit, wo es hin geht. Die letzten zwei Male ging es zum Beispiel in den Escape Room in Münster oder in den Movie Park, einem Freizeitpark in Bottrop. Im Anschluss wird dann noch zusammen gegessen.

Ich hoffe, ich konnte ein einigermaßen gutes Bild von meinem Studium und meiner Zeit im Unternehmen wiedergeben. Für mich habe ich das perfekte Studium gefunden. Zwar kann es anstrengend sein, sowie jedes andere Studium auch, aber alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde es immer wieder so wählen.

Du interessierst Dich auch für einen Berufseinstig via Ausbildung oder dualem Studium bei engbers? Oder du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Hier findest du die aktuellen offenen Vakanzen für die Stores und die Zentrale.

Vielleicht lernen wir uns ja schon bald kennen! 🙂

Deine Vivien

9 Gedanken zu „Deine Unterstützung bei meinem dualen Studium“

  1. Frank Bennerscheid

    Ich habe die Umfrage beim ersten Versuch abgebrochen, weil die Fragen doch ganz schön ans „Eingemachte“ gehen. Hatte etwas Bedenken wegen gut getarnter Pishing-Mail. Nach einer Rückfrage zur Seriosität über die Engbers Homepage mit plausibler Antwort habe ich dann die Umfrage komplett durchgeführt. Es sind zwar einige heikle Fragen dabei, aber wenn die Anonymität gegeben ist, kann man junge Menschen ruhig unterstützen. Ich jedenfalls wünsche ein erfolgreiches Studium und viel Erfolg.

    1. Marketing-Team von engbers

      Lieber Frank,
      vielen Dank, dass Du an der Umfrage teilgenommen hast! 🙂
      Für Rückfragen stehen wir immer gerne zur Verfügung.
      Liebe Grüße Vivien

  2. Hallo Vivien,
    Du absolvierst ein sehr interessantes und abwechselungsreiches Studium und ich wünsche Dir viel Erfolg !
    Deine persönliche Vorstellung fand ich gut gemacht und ansprechend .-

    1. Marketing-Team von engbers

      Lieber Dufner,
      vielen Dank! 🙂
      Mir macht das Studium auch super viel Spaß und ich freue mich auf die letzten zwei Semester, die jetzt anstehen.
      Liebe Grüße Vivien

  3. Das ist eigentlich schon eine Unverschämtheit, was da für Fragen gestellt werden. Fehlte bloß noch die Frage zu meinen sexuellen Vorlieben oder habe ich den Fragebogen zu früh beendet?
    Ich will bei engbers lediglich Bekleidung einkaufen.

    1. Carla von engbers

      Lieber Andreas, die demographischen und verhaltensbezogenen Fragen sind für die wissenschaftliche Arbeit notwendig. Wir und auch die Hochschule garantieren dir, dass die Antworten anonym bei uns eingehen. Natürlich ist es völlig okay, den Fragebogen abzubrechen. Wir danken die trotzdem für deine Bereitschaft zur Teilnahme und freuen uns auf deinen nächsten Besuch bei uns 🙂

  4. Viel Erfolg beim Studium! Der Fragebogen war gut gemacht. Allerdings hatte ich mit der Preisgabe der vielen persönlichen Daten gleich am Anfang meine Bedenken. Vielleicht DSGVO anhängen,…?

    1. Carla von engbers

      Lieber Stefan, vielen Dank für deine Teilnahme! Wir versprechen dir, dass deine Antworten anonym behandelt werden und nicht auf deine Person zurückzuführen sind. In der Auswertung sehen wir lediglich die Anzahl der getätigten Antworten und die Gesamtanzahl der Teilnehmer. Solltest du am Ende des Fragebogens deine persönlichen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel angegeben haben, werden diese unabhängig von den gegebenen Antworten bzw. unabhängig vom Fragebogen gespeichert. Dies auch lediglich zur Auslosung der Gutscheine, danach löschen wir die Daten natürlich wieder. Wir hoffen, wir konnten dir deine Bedenken nehmen. Liebe Grüße, dein engbers-Team 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.