Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Inside > Diskutieren, Erklären, von anderen Männern lernen…. Wir präsentieren dir unseren neuen engbers-Blog!

Diskutieren, Erklären, von anderen Männern lernen…. Wir präsentieren dir unseren neuen engbers-Blog!

engbers Männerrunde

MEHR Meinung. MEHR Mann.

Was ist ein „Blog“?

Digitales Tagebuch, Diskussionsplattform, Männermagazin – es gibt viele Begriffe, mit denen man einen „Blog“ beschreiben kann.

Der Kern des Ganzen: In regelmäßigen Abständen veröffentlichen unsere Redakteure spannende und hilfreiche Beiträge über Themen, die die Männerwelt interessieren.

Etwas dazu lernen, den Männer-Horizont erweitern oder einfach nur ein bisschen berieseln lassen: Ein wöchentlicher Blick auf den Blog lohnt sich garantiert!


Warum der engbers Blog?

Wir wollen kein Tagebuch über unser Unternehmen oder unsere Kollektion führen, sondern mit dir in Kontakt treten. Wir stellen kritische Fragen, geben hilfreiche Tipps und berichten über Insights, die du so noch nie gesehen hast.

Dabei bleiben wir unserer Rolle als „Dein bester Freund in Sachen Männermode“ treu und bieten dir ab sofort ein Männer-Magazin ohne Abo 😉


Wie kann ich mich persönlich einbringen?

Zu Alltagstipps, neuen Outfits, aktuellen Aktionen und kontroversen Themen fordern wir deine ehrliche Meinung.

Du trägst zu einer spannenden Diskussion und – je nach Thema – zu einer weiteren Optimierung unserer Services bei. Du bist also mittendrin!


Hilf uns, die Kernfragen des Blogs zu beantworten:

  • Welche Themen interessieren dich als Mann brennend?
  • Hast du hilfreiche Tipps und Tricks für besondere Alltagssituationen?
  • Kennst du dich persönlich besonders gut mit spannenden Themen aus?
  • Hast du eine Empfehlung – egal aus welchem Bereich – die du unbedingt weitergeben möchtest?
  • Hast du beispielsweise auch Tipps für die Zeit daheim, die uns in der aktuellen Situation eingeräumt wurde?

Dabei gibt es für dich mehrere Wege, über unseren engbers-Blog zu kommunizieren:

  1. Beantworte die Frage der Woche
  2. Kommentiere unsere Beiträge
  3. Teile unsere Beiträge mit Freunden
  4. Verfasse selbst einen Gastbeitrag

1. Beantworte die Frage der Woche

Wir formulieren eine „Frage der Woche“, du gibst deine Meinung dazu mit einem einfachen Klick ab. Du findest die „Frage der Woche“ ganz links auf der Startseite.

2. Kommentiere unsere Beiträge

Wir verfassen einen Beitrag, du gibst deine Meinung dazu ab. Sei es eine Bewertung des Textes oder auch die Diskussion mit anderen Lesern. Eine aktive Interaktion der Leser ist das, was unsere „Männerrunde“ ausmacht! Nimm kein Blatt vor den Mund.

3. Teile unsere Beiträge mit Freunden

Dir gefällt ein Beitrag besonders gut? Oder du siehst Bedarf, mit deinen Freunden/ Kollegen/ Familienmitgliedern über das Thema zu diskutieren? Die einfache „Beitrag teilen“ – Funktion macht’s möglich. Klicke auf den „Teilen-Button“ und wähle zwischen den Kanälen:

  • Facebook
  • Instagram
  • Whatsapp
  • E-Mail

Der ausgewählten Person wird dann der Link des Beitrags zugeschickt.

4. Verfasse selbst einen Gastbeitrag:

Du bist professioneller Hobbykoch“, kennst dich besonders gut mit der Gartenpflege aus oder hast eine Outfitempfehlung, die andere Männer unbedingt sehen sollten? Du kannst dir sogar vorstellen, selbst einen Gastbeitrag zu verfassen?

Schicke deine Idee per E-Mail an pr@engbers.de

Wir können es kaum erwarten, von deinen Ideen zu erfahren!

Dir fällt es schwer, Texte zu schreiben? Kein Problem! Dann sende uns einfach Stichpunkte zu, aus denen wir dann einen Text verfassen.

Wir freuen uns auf einen aktiven, lockeren und vor allem hilfreichen Austausch unter Männern! Wir sind uns sicher, dass wir alle nur voneinander profitieren können.

Auf die engbers Männerrunde!

10 Gedanken zu „Diskutieren, Erklären, von anderen Männern lernen…. Wir präsentieren dir unseren neuen engbers-Blog!“

  1. Hallo,

    wenn ich in der Vergangenheit zu Ihnen
    kam und nach Hosen in der Größe 31 fragte,bekam ich in 4 Filialen immer
    folgende Antwort.
    Die Hose haben wir nicht vorrätig,wir können sie für sie bestellen.
    Eine Hose muss anprobiert werden um die
    Passform zu prüfen.
    Teilen sie mir bitte mal mit wieviel Prozent
    ca.die Größen 30-31 Anteil bei ihnen haben.
    Meine Vorhersage lautet

    eine Verdoppelung des Verkaufs !

    Zur Information in den letzten 14 Monaten
    habe ich bei ihnen für ca. 1500 Euro eingekauft.

    Mit freundlichen Grüßen.

    M.Rusch

    1. Lieber Herr Rusch,
      vielen Dank für Ihren Kommentar. Nur durch so ehrliche Aussagen von echten engbers-Fans können wir unseren Service und unsere Kollektion immer weiter optimieren. Die Größen 30 – 31 sind natürlich sehr gängige Größen, die in einzelnen Stores immer schnell abverkauft sind. Unser Store-Service ermöglicht den Beraterinnen aber, dass sie nicht vorrätige Größen kostenlos zu sich in den Store liefern lassen können. Hier haben Sie dann als Kunde die Möglichkeit, die Hose gemeinsam mit der Beraterin Ihres Vertrauens anzuprobieren. Alternativ können Sie sich gerade in der jetzigen Zeit Ihre Hose auch versandkostenfrei direkt zu sich nach Hause liefern lassen. Unser Kundenservice berät sie hier auch gerne per Livechat oder am Telefon. Liebe Grüße, Ihr engbers-Team 🙂

  2. Biastoch,Hans-Joachim

    Feine Sache.Bin gespannt wie der Blog angenommen wird. Themen gibts es genug. Garten ,Kochen , Sport.
    Also auf gehts, ich bin mit dabei.

  3. Hallo
    Ich hatte es schon ein paar mal in ihren Shop angeregt, das sie auch mal wieder Hemden und Pullover für Personen mit längeren Armen produzieren. Früher habe ich sehr gerne und oft bei Engbers gekauft,aber bei der jetzigen 08 15 Ware schon lange nicht mehr. Nur noch anprobiert und passt nicht.
    Mfg Henning Husmann

    1. Hallo Henning,
      vielen Dank für Dein Feedback. Wir nehmen die Meinung unserer Kunden sehr ernst und werden das an die entsprechende Fachabteilung weiterleiten, um prüfen zu können, ob wir hier Lösungsansätze haben.

Schreibe einen Kommentar zu Henning Husmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.