Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Lifestyle > Energiespartag – Tipps für geringere Energiekosten

Energiespartag – Tipps für geringere Energiekosten

Energiespartag - Glühbirnen

Der Energiespartag ist noch einmal der perfekte Anlass, sich über seinen persönlichen Energieverbrauch Gedanken zu machen. Du hast festgestellt, dass du einiges ändern könntest? Gerne helfen wir dir dabei und geben dir einige Tipps, wie man ganz einfach Energie einsparen kann.


Der Energiespartag ist noch einmal der perfekte Anlass, sich über seinen persönlichen Energieverbrauch Gedanken zu machen. 

Du hast festgestellt, dass du einiges ändern könntest? Gerne helfen wir dir dabei und geben dir einige Tipps, wie man ganz einfach Energie einsparen kann.


Das kannst du tun, um in deinem Alltag Energie einzusparen:

Licht aus – Die Grundlage, um Energie zu sparen, ist es natürlich, alle unnötigen Lichter auszuschalten. Warum sollte man Räume beleuchten, in denen sich niemand aufhält?

LED- und Energiesparlampen nutzen – LED-Leuchtmittel sind über 80% sparsamer als normale Glühbirnen!

Abschalten statt Stand-by – Schalte alle deine Geräte komplett aus, anstatt in den Stand-by-Modus, denn auch im Stand-by verbrauchen Geräte einiges an Strom.

Abschaltbare Steckdosenleisten – Bei mehreren Geräten, solltest du abschaltbare Steckdosenleisten verwenden, denn so kannst du alle Geräte mit einem Schalter vom Strom trennen.

Beim Neukauf, Geräte wählen, die sich komplett abschalten lassen und/oder einen Energiesparmodus haben.

Nutze bei Handy & Co den vorhandenen Energiesparmodus – Im Energiesparmodus, verringert sich entweder die Helligkeit des Bildschirms, sobald das Gerät mehrere Minuten nicht verwendet wird oder der Rechner geht eher in den Ruhezustand. Das kann bis zu 90% Strom sparen und man kommt längere Zeit mit dem Akku aus.

Durchzug anstatt stundenlang die Fenster zu kippen – Schon einige Minuten das Fenster weit zu öffnen, sind ausreichend, um die gesamte Raumluft auszutauschen.

In der Küche:

Beim Wasserkocher auf die Füllmenge achten

Kochen mit Deckel

Kühlschranktür schnell schließen

Spülmaschine voll beladen

Im Bad:

Ladestationen für elektrische Zahnbürsten und Rasierer nach dem Aufladen vom Strom nehmen

100% Klimaneutral - CO² neutrales Unternehmen

Energiesparmaßnahmen bei engbers

Wir als 1. Klimaneutraler Textileinzelhändler, legen sehr großen Wert darauf, an jeder möglichen Stelle Energie einzusparen.

Denn der Posten, der über das größte ökonomische und ökologische Einsparpotential verfügt, ist unser Energieverbrauch. Neben der Logistik betrifft dies vor allem unsere Filialen und die Hauptverwaltung. So verbrauchen wir so wenig wie möglich an elektrischer Energie für Licht, Belüftung und Kühlung unserer Gebäude. Bei diesen wichtigsten Bedarfsfaktoren setzen wir an, um Potentiale für Einsparungen und Effizienzsteigerungen maximal auszuschöpfen.

Licht – engbers setzt als energiesparenden Maßnahme auf Sparlampen und morderne Leuchtmittel mit einem geringen Energieverbrauch.

Photovoltaik – 40% des Strombedarfs der Zentrale wird über die eigene PV-Anlage versorgt

Geräte – engbers achtet besonders darauf energiesparsame Geräte, wie Kassensysteme oder Belüftungssysteme in den Standorten einzusetzen

Erneuerung von Fenstern und Außenwänden, denn Zugluft beeinträchtigt das Wohlbefinden und führt dazu, dass unnötig geheizt wird.

Was tut engbers noch für eine bessere Umwelt? – Schau mal hier: https://www.engbers.com/unternehmen/philosophie/pro-mensch-pro-natur/umweltschutz/

 

Wir hoffen wir konnten dir einige Tipps geben, sodass auch du dir nun mehr Gedanken um deinen persönlichen Energieverbrauch machst.

Kennst du noch weitere Tipps um Energie zu sparen? Dann nimm doch gerne an unserem Gewinnspiel teil! Wir verlosen unter allen Followern bei Instagram & Facebook sowie unseren Bloglesern, welche unseren Beitrag mit einem weiteren Tipp kommentieren, einen von drei 25€ Shopping-Gutscheinen.

Schreib einen Kommentar und du landest im Lostopf.

Wir freuen uns auf deinen Tipp und wünschen dir viel Erfolg beim Energie sparen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.