Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Lifestyle > Unsere Jacken-Trends & Pflege-Tipps

Unsere Jacken-Trends & Pflege-Tipps

Sportiv, Kernig oder doch Gepflegt? 
Wir haben auf jeden Fall die passende Jacke für dich.

Die Auswahl an Jacken ist riesig. Wir verraten Dir, welche Trends wirklich was taugen und zeigen dir unsere beliebtesten Jacken für einfach jede Saison.


Unsere Jacken-Styles im Überblick: 

  1. Lässige (Stepp-)Jacken
  2. Leichte Übergangsjacken
  3. Gepflegte Mäntel
  4. Kernige Lederjacken 
  5. Die richtige Pflege: So bleibt deine Jacke lange wie neu

1. Lässige (Stepp-)Jacken für den sportiven Mann

Grundsätzlich sind wir uns ja alle einig: Eine Jacke sollte zuerst einmal warm halten. Aber gut aussehen sollte sie auch, denn wenn wir draußen unterwegs sind, machen trendige Jacken den größten Teil unseres Looks aus. Folgende Modelle sind diese Saison besonders angesagt:

Plus Size Model steht neben einem Geländer am Kanal

Die Steppjacke als Allrounder

Schon seit letztem Winter ist klar: Nichts geht mehr ohne die Steppjacke! Denn die sportliche Variante der Jacke hält nicht nur warm, sondern überzeugt mit Coolness-Faktor.

Trendmaterial für sportive Herren Steppjacken

Allgemein gibt es zwei Arten von Isolierungen bei Steppjacken. Daunen und synthetische Fasern. Im Vergleich, sind Daunen leichter und halten bei gleichem Gewicht wärmer, als synthetische Isolierung. Jedoch nicht, wenn es nass ist.

1.1 Daunenmaterial in Steppjacken

Daunen stammen meist von Enten oder Gänsen. Es sind die feinsten Federn, die dem Körper des Vogels am nächsten liegen. Diese leichten, flauschigen Federn sind von Natur aus isolierend, das heißt sie erzeugen keine Wärme, sondern halten die Körperwärme effektiv. Dabei gilt jedoch zu beachten, woher die Daunen stammen.

1.2 Synthetische Materialien für Tierwohl

Wir nutzen synthetische Isolierung, um Tierleid nicht zu unterstützen oder in Kauf zu nehmen. Nicht zuletzt profitieren so auch vegetarische oder vegane Kunden, da wir keine tierischen Füllmaterialien nutzen.

Synthetische Isolierung wird normalerweise aus Polyester hergestellt, entweder roh oder recycelt. Sie wurde entwickelt, um Daunen nachzuahmen und die warme Luft zur Isolierung einzufangen. Synthetische Isolierung behält ihre Isolierfähigkeit auch unter nassen oder feuchten Bedingungen und trocknet schneller. Die Polyesterfasern sind außerdem haltbarer als Daunen. Alle unsere Steppjacken sind mit synthetischem Material isoliert.


2. Leichte Übergangs-Jacken für die warmen Tage

Du bist morgens auf dem Weg zur Arbeit und erwartest heute einen sonnigen Tag? Dann ist eine leichte Übergangsjacke dein Modell der Wahl. Unsere Baumwoll-Jacken sind ideal fürs Fahrradfahren, denn sie bieten dir die perfekte Atmungsaktivität. Verschwitzt bei der Arbeit ankommen? Nein, danke!

Zwei Model stehen am Geländer am Hafen

Die weiteren Modelle sind ideal für unterwegs, also sowohl für den nächsten Stadt-Besuch, als auch für ein Picknick geeignet, denn die kannst du einfach in den Rucksack stopfen und kannst knitterfrei wieder hineinschlüpfen. Diese bieten auch einem keinen Sommer-Regen die Stirn!


3. Gepflegte Herren-Mäntel 

Auch für Männer gibt es bei Mänteln eine ungekannte Vielfalt, die für jeden Stiltypen etwas bietet. Egal, ob schlicht und elegant oder sportiv mit praktischen Gimmicks wie Kapuze und Taschen – auch beim Material kann man ganz seinen eigenen Vorlieben nachgehen. Im Folgenden stellen wir dir unsere unterschiedlichen Modelle vor:

Model trägt Mantel und steht neben einem Motorrad

3.1 Must-Have: Caban-Jacke

Die Caban-Jacke, oder auch Caban-Mantel genannt, ist ein absolutes Must-Have für jede Herrengarderobe. Dieser Klassiker eignet sich für so ziemlich jeden Look, egal ob lässig-leger oder klassisch-elegant. Besonders beliebt sind diese Mäntel in grau oder schwarz.

3.2 Der Herren-Parka

Ein Mix aus einem Caban-Mantel und einem Regenmantel stellt der Parka dar. Etwas länger als die klassische Steppjacke und doch genauso warm. Der Parka wird immer noch unterschätzt, obwohl er unkompliziert und lässig ist. Perfekt kombinierbar in den Farben blau, olivgrün oder schwarz.


4. Kernige Lederjacken für Männer

Wilde Rebellion und Unangepasstheit – diese Attribute standen noch vor wenigen Jahrzehnten für die Lederjacke. Mittlerweile ist sie längst ein fester Bestandteil einer jeden Männer-Garderobe geworden.

4.1 Der rustikale Lederjacken-Klassiker

Klassische Lederjacken stehen für roughe Outfits und Coolness. Unsere Jacken zeichnen sich aus durch einen lässigen Schnitt, praktische Brusttaschen und eine männliche Nahtführung auf dem Rücken, die deine Schultern betont.

4.2 Die Shearling-Jacke

Shearling-Jacken führen die Mode-Trends in diesem Jahr definitiv an! Sie sind nicht nur kuschelig und warm, sondern geben dabei auch noch jedem Look das gewisse Etwas und sind super kombinierbar.

Du bist unsicher, wie du dein Leder-Schätzchen richtig pflegst? Dann schau mal bei unserem Beitrag zur Lederjacken-Pflege vorbei!



Die richtige Pflege: So bleibt deine Jacke lange wie neu

Bevor du deine neue Lieblings-Jacke wäschst, solltest du immer einen Blick auf das eingenähte Etikett in deiner Jacke werden. Ergänzend haben wir dir hier weitere Tipps aufgeführt, wie du deine Jacke pflegst:

  1. Jacken aus synthetischen Materialien, wie Polyester oder Fleece, kannst du bedenkenlos bei 30° C in der Waschmaschine waschen. Flüssigwaschmittel kann gerne zur Reinigung beigefügt werden, jedoch kein Weichspüler, weil dieser die Fasern verstopft.
  2. Vor dem Waschen solltest du die Jacke auf links drehen und die Reißverschlüsse schließen. Um eine Fussel- und Knötchenbildung zu vermeiden, nutze eher die Wäscheleine als den Trockner.
  3. Schmutz auf Steppjacken kannst du einfacht mit einem Schwamm und Wasser entfernen, bei Lederjacken nutze eine weiche Bürste und ein feuchtes Tuch.
  4. Viel Spaß mit deiner neuen Lieblingsjacke!

Besitzt Du schon eine unserer Trend-Jacken? Wie zufrieden bist Du mit der Qualität? Berichte uns gerne von Deinen Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.