Wandern durch Bayerns Wälder – Auf dem Goldsteig durch den Bayerischen Wald 

Ruheoase, Lebensraum, Abenteuerspielplatz – das sind nur einige Facetten, die den beeindruckenden Wäldern Bayerns zuzuschreiben sind. Sie prägen das Landschaftsbild, sind die Heimat zahlreicher, zum Teil seltener Tier- und Pflanzenarten und bieten den Bewohnern des Freistaates eine hohe Lebensqualität. Der Wald ist Ursprung vieler Mythen, Traditionen und Handwerkskünste. Er ist ein Stück bayerischer Identität. Deshalb schützen die Bayern ihre Wälder und legen großen Wert darauf, deren Ursprünglichkeit zu bewahren. www.bayern.by


Einheimische und Gäste erleben diesen Naturraum auf vielfältige Weise: entspannt beim Waldbaden am Tegernsee oder genussvoll bei kulinarischen Genüssen mit Produkten aus dem Wald des Vereins „Essbares Fichtelgebirge“. Schweißtreibend beim Freiwilligenprojekt zur Wiederaufforstung der Allgäuer Bergwälder oder aktiv beim Wandern auf dem Goldsteig in Ostbayern.


Goldsteig: Grenzenlos Wandern auf dem Grünen Dach Europas  

Unterwegs auf einem der Top Trails of Germany Wandern auf dem Grünen Dach Europas, von Marktredwitz bis Passau, auf Deutschlands längstem zertifizierten Qualitätswanderweg, dem Goldsteig. 660 Kilometer führt er durch den Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald, durch fünf Naturparke und den ältesten Nationalpark Deutschlands. Neu: Ab sofort verbinden den Goldsteig 13 grenzüberschreitende Wege mit der neuen tschechischen Route. Damit ist grenzenloser Wandergenuss - von Naab und Donau bis in den Böhmerwald - möglich. Mehr als 2.000 Kilometer Wanderwegenetz können Wanderfreunde in den schönsten Waldlandschaften Europas entdecken. Freiheitsliebende Abenteurer finden hier genauso ihre Lieblingsstrecken wie Genusswanderer. www.goldsteig-wandern.de


Auf 80 Kilometern und über 3.300 Höhenmeter von Waldmünchen nach Bayerisch Eisenstein

Wandern Sie mit leichtem Tagesrucksack von Waldmünchen bis Bayerisch Eisenstein. Das große Gepäck transportieren Ihre Gastgeber zum nächsten Quartier. Die Tourismusgemeinschaft Waldmünchner Urlaubsland hat für Sie ein sechstägiges Goldsteig-Wanderpaket geschnürt: Sechs Übernachtungen mit Frühstück in Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Berghütten, Wanderkarte, Gepäcktransfer und Informationsmaterial. Ihre Tour führt Sie ab Waldmünchen kurz über die Grenze nach Böhmen. Wurzelpfade und Stege führen Sie in die Mittelgebirgslandschaft. Mit dem Berg Hohenbogen erwartet Sie nach der Drachenstichstadt Furth im Wald der erste „Tausender“ auf der Goldsteig-Wanderung. Viele weitere folgen. Der Höhepunkt ist sicherlich der traumhafte Weitblick auf dem Großen Arber. Sie stehen auf 1.456 Metern Höhe und blicken über das Waldmeer, das Grüne Dach Europas. www.wandern-goldsteig.de



Ihr Gewinn: 

Sechs Tage Wandern ohne Gepäck auf dem Goldsteig für zwei Personen


Inklusive:

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück in Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Berghütten
  • Wanderkarte
  • Organisation
  • Gepäcktransfer


Reisezeitraum: April - Oktober

Bayern


nach oben