×
Gewinnen Sie eine von 9 unvergesslichen Nordsee-Reisen nach Schleswig-Holstein für 2 Personen!

Erleben Sie die Magie der einsamen Strände
 
Die Herbst-/Winterreise beinhaltet u.a.:
• 5 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel
• Frühstück
• Eine Überraschungsaktivität vor Ort


Zur Teilnahme füllen Sie das Gewinnspielformular unten auf dieser Seite aus

© Foto: Oliver Franke

Nordsee-Heilbad Büsum 

Das Tor zum Weltnaturerbe liegt direkt am Nationalpark Wattenmeer und verspricht mit echtem Nordseeklima und maritimem Charme Erholung pur. Der zu den modernsten Stränden in Schleswig-Holstein zählende Büsumer Deich und der Sandstrand der Watt’n Insel punkten mit breiten Promenaden und barrierefreien Strandzugängen. Im neuen Freizeit- und Informationszentrum Watt’n Hus gibt es ein Kino, eine Indoor-Spielhalle für die Kleinen, einen Jugendbereich und vieles mehr. Die Familienlagune Perlebucht zieht als naturnah gestaltetes und großzügiges Bade- und Freizeitareal Familien, Wassersportler und Ruhesuchende an. In den beiden 100.000 m² großen Bade- und Sportbecken der Lagune kann tideunabhängig 24 Stunden am Tag geplanscht werden! Zu gewinnen gibt es fünf Übernachtungen mit Halbpension für zwei Personen im „Lighthouse Hotel & Spa“. Das im August 2019 eröffnete Lighthouse liegt im Herzen von Büsum zwischen Hafen und Nordsee mit direktem Blick aufs Meer. Hochwertige Zimmer, verschiedene Restaurants und Bars sowie das hauseigene Ocean Spa laden ein zum Entspannen und Genießen. Bei einer geführten E-Bike Tour durch die Region Dithmarschen gibt es über Land und Leute viel zu Entdecken. 

Mehr Informationen finden Sie auf www.buesum.de

In Dithmarschen bleiben keine Wünsche offen! 

Das Nordseeland Dithmarschen ist vom Himmel eingerahmt und von Wasser umschlossen: im Westen von der Nordsee mit dem einzigartigen Wattenmeer, im Osten vom Nord-Ostsee-Kanal, im Norden von der Eider und im Süden von der Elbe. Diese Lage und die einmaligen unberührten Landschaften in Dithmarschen bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub:  

  • abwechslungsreiche Radrouten auf dem platten Land  
  • kilometerweise Küste für Wassersportler  
  • Segelhäfen auf der Nordsee, dem Nord-Ostsee-Kanal und auf der Eider  
  • Golfplätze für Freunde des gesunden Rasensports  
  • Flugplätze, von denen aus Dithmarschen von oben entdeckt werden kann   

Gewinnen Sie einen Urlaub in Dithmarschen und entdecken Sie die das vielfältige Angebot dieser Region! Wir verlosen zusammen mit Dithmarschen Tourismus e.V. fünf Übernachtungen für zwei Personen im 4-Sterne-Hotel „Landhaus Gardels“ in St. Michaelisdonn inklusive Halbpension! Mehr Informationen zu Dithmarschen und zum Gewinn erhalten Sie auf echt-dithmarschen.de

© Foto: Dithmarschen Tourismus

© Foto: Dominik Täuber

Sylt

Man sagt, sie sei Königin der Nordsee, die Côte d’Azur Deutschlands, schönstes Eiland Nordfrieslands und beliebtestes gleich noch dazu. Und doch ist Sylt für die meisten einfach nur „die Insel“. Die Insel, die mit ihrer grandiosen Naturlandschaft und ihrer berauschenden Vielfalt so viele Menschen in ihren Bann zieht. 

Natur- und Umweltschutz wird hier schon lange großgeschrieben, gut die Hälfte der Insel steht unter besonderem Protektorat. Das Wattenmeer vor Sylt zählt sogar zum Weltnaturerbe der UNESCO und gehört damit offziell zu den bedeutendsten Naturdenkmälern der Welt. Auch das Klima geizt nicht mit seinen Reizen: In den Brisen, die der Nordseewind an Land weht, schweben die Mineralien und Spurenelemente des von der Brandung fein zerstäubten Meerwassers. Sylt hält nicht nur fit. Sylt macht auch gute Laune. Denn Bewegung inmitten der grandiosen Sylter Natur setzt reichlich zusätzliche Glückshormone frei. An der Ost- und Westküste gleiten Surfer, Kiter und Segler über die Wellen, Golfer können auf vier Golfplätzen abschlagen und Radfahrer müssen allenfalls den Gegenwind fürchten. Auch abseits von Sonne, Sand und Strandkorb bietet die Insel ein äußerst abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm, mit dem sie ganz lässig und unverkrampft den Spagat zwischen internationalen Veranstaltungen und nordfriesischem Dorfleben schafft.  

Weitere Informationen rund um den Urlaub auf Deutschlands nördlichster Insel auf www.sylt.de.

Amrum

Amrum liegt inmitten dieses Naturparadieses »UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer« und wird oft als „Perle der Nordsee“ bezeichnet. Der Reichtum an Leben ist auf und um Amrum außergewöhnlich, insgesamt leben hier rund 10.000 verschiedene Pflanzen- und Tierarten! Naturschutzverbände organisieren geführte Wanderungen. Im September startet auf Amrum die Muschelsaison und das immer noch milde Wetter lädt zu einer der vielen Radtouren rund um die Insel ein. Amrum in der stillen Jahreszeit, das tut der Seele gut! Wer im Herbst oder Winter die Insel Amrum besucht und durch unberührte Naturlandschaften wandert, begegnet stundenlang keiner Menschenseele. Man kann durchatmen, kommt zur Besinnung und findet in der Ruhe wieder zu sich. 


Und das gibt es zu gewinnen: 5 Übernachtungen mit Halbpension und Kurabgabe im Vier Sterne Hotel „Hüttmann“ für 2 Personen bei eigener Anreise. Antritt und Gültigkeit der Reise ab Wintersaison 2019/2020 und bis Ende 2020, mit einer (pro Partner-Reise) „inseltypischen“ Aktivität je nach Wetter eine geführte Watt- oder Dünenwanderung oder eine geführte Radtour. www.amrum.de

© Foto: Kai Quedens

© Foto: Moritz Kertzscher

Inselparadies Föhr – Mal hochfahren und runterkommen 

Kilometerlange Strände, wunderschöne grüne Natur, mildes Seeklima, jede Menge friesische Traditionen: All dies zusammen macht aus Deutschlands zweitgrößter Nordseeinsel Föhr die Friesische Karibik. Mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gelegen bietet Föhr mit rund 9.000 Veranstaltungen pro Jahr eine außergewöhnliche Erlebnisvielfalt. Ob Familienferien, Wochenendtrip oder Aktivurlaub: Auf 82 Quadratkilometern lockt Föhr zu jeder Jahreszeit mit purem Urlaubsfeeling! Abschalten und mal so richtig die Seele baumeln lassen. Erkunden Sie Föhr bei einer Rundfahrt, besuchen Sie das renommierte Museum Kunst der Westküste oder genießen Sie Ihren Urlaub beschaulich im Strandkorb. Wer es aktiver mag, macht ausgiebige Fahrradtouren, lernt Wind- oder Kitesurfen, geht golfen oder reiten. Doch nicht nur das! Mittelalterliche Kirchen, die Friedhöfe der alten Walfänger mit ihren „sprechenden“ Grabsteinen, Windmühlen – ja selbst die Überreste eines Ringwalls aus der Wikingerzeit gibt es auf der Insel zu bestaunen. Zu gewinnen gibt es 5 ÜN für zwei Personen inkl. Halbpension im hoteleigenen Restaurant, Nutzung eines E-Autos während des gesamten Aufenthalts sowie 1 × naturkundliche Wanderung (Watt/Godelniederung oder Marsch) mit Rad oder zu Fuß (je nach Witterung/Verfügbarkeit). Es stehen zwei Hotels zur Auswahl: Landhaus Altes Pastorat (Reisezeitraum 23. September 2019 bis 03. April 2020) sowie Upstalsboom Wellness Resort Südstrand (gesetzliche Feiertage ausgeschlossen/Kategorie nach Verfügbarkeit). www.foehr.de 

St. Peter-Ording - Urlaubsparadies im Weltnaturerbe Wattenmeer

Zwölf Kilometer lang, bis zu zwei Kilometer breit und aus feinem Sand noch dazu, lockt St. Peter-Ording mit grenzenlosem Urlaubsvergnügen. Einladend, trendig, nordfriesisch herb: Wer nach St. Peter-Ording an die Nordsee kommt, erlebt einen pulsierenden, modernen Urlaubsort. Angesagt bei den Sport- und Aktivurlaubern jeden Alters und beliebt bei der ganzen Familie vom Nachwuchs bis zu den Großeltern. Die Sandbank bietet einerseits beste Bedingungen für Trend- und Wassersportangebote. Andererseits verfügt der größte Strand der deutschen Westküste über ausreichend Raum für fröhliche Badetage, Naturerlebnisse und Entspannung. Vielfältige Wohlfühlangebote von Sauna über Wellnessanwendungen bis zu Beauty-Behandlungen gibt es in der DÜNEN-THERME. Beste Voraussetzungen also, um so richtig zur Ruhe zu kommen und magische Momente zu erleben. Fest steht: Das gesunde Gratispaket der Nordsee regt die Lebensgeister an und erfrischt Körper und Seele mit neuer Energie. Und das gibt es zu gewinnen: 5 Übernachtungen im Hotel „Aalernhüs hotel & spa“ für 2 Personen. Dabei zwei Essensgutscheine (1 × im Aalernhüs und 1 × individuell), plus ein Gutschein für die DÜNEN-THERME (Tageskarte für 2 Personen inkl. Saunalandschaft). www.st-peter-ording.de 

© Foto: Oliver Franke

© Foto: ISTS/Jockumsen

Sylt - vielfältige Angebote für einen unvergesslichen Urlaub

Die Insel mit den vielen Gesichtern – ländlich und urban, modern und traditionell zugleich: Kaum eine andere Destination in Deutschland ist von solcher Vielfalt und bietet Urlaub für jeden Geschmack. Vielfältigkeit – das beschreibt die Insel Sylt wohl am besten. Egal ob Surfakrobat oder Ruhesuchender, hier ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe gesorgt. Weil uns die Erhaltung der Insel wichtig ist, bieten wir mit unserem E-Mobility Konzept jedem Urlauber die Möglichkeit, die Insel und ihre Facetten umweltfreundlich zu erkunden. Ob man die traditionellen Dörfer im Sylter Osten auf einem E-Bike entdecken möchte, auf einem E-Roller die coolsten Spots in Westerland erreicht, mit Familie und Freunden in geräumigen E-Autos einen Strandausflug unternimmt oder den nächsten Surfspot ansteuert, hier wird jeder fündig. Ein Urlaub auf Sylt bietet sowohl Wellness als auch Open Air Events, Saunafreuden und mitreißende Theaterstücke. Sylt besitzt ein imposantes Repertoire an (Freizeit-)Möglichkeiten auf einer Fläche von 99 km² atemberaubender Natur. Verbringen Sie 5 Nächte in einem App. inkl. HP im DORFHOTEL Sylt inkl. Leihbademandel, Urlaubslektüre und einer Aromaölmassage im Syltness Center – dem Day Spa am Meer. 

Einen Überblick über die Insel sowie unsere Angebote gibt es auf www.insel-sylt.de.

Hochseeinsel Helgoland: Seele baumeln lassen hat immer Saison

Dort, wo Himmel und Meer zusammentreffen, liegt Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel. Genau genommen sind es zwei Inseln: Die 61 Meter hohe Steilküste aus Buntsandsteinfelsen, und die 0,7 qkm „Düne“. Ein Paradies mitten im Meer. Den Besucher erwarten Natur pur, klare Luft, sauberes Wasser, weißer Sand und eine faszinierende Tierwelt. Eine Oase der Ruhe und der ideale Ort zum Entschleunigen. Die Geschichte der Insel ist bewegt. Helgoland war Seefestung, Seeräubernest und zu Beginn des 18. Jahrhunderts eines der größten Warenumschlagszentren Europas. Es gehörte in der Vergangenheit zu Großbritannien und Dänemark und zog als Seebad Prominenz und Künstler an. Im Herbst wird der rote Felsen zur "Vogel-Insel". Auf ihrer Wanderung von den Brutgebieten zu den Winterquartieren finden hier zigtausend Vögel einen willkommenem Rastplatz. Über 430 verschieden Arten wurden hier schon gezählt, ein Eldorado für Vogelkundler aus aller Welt. Jedes Jahr zwischen Anfang November und Ende Januar bekommen die Kegelrobben auf der Düne ihren Nachwuchs. Ein unvergleichliches für die Inselgäste und allein einen Besuch wert!  

Zu gewinnen gibt es: 5 Übernachtungen im Hotel Rickmers Insulaner (4 Sterne) für 2 Personen, DZ zur Seeseite mit HP und eine Naturkundliche Dünenführung. Nur in der Zeit 06.10.-21.12.2019 und 04.01.2020.-30.03.2020. Anreise auf eigene Kosten mit dem Seebäderschiff MS „Helgoland“ der Reederei Cassen Eils aus Cuxhaven. Bitte Winterfahrplan beachten. Mehr Informationen finden Sie unter www.helgoland.de

© Foto: Oliver Franke

Husum – Stadt, Land, Watt 

In der kleinen „Metropole“ Husum, die als Tor zum Nationalpark Wattenmeer zentral an der Nordsee Schleswig-Holsteins liegt, säumen bunte Häuserfassaden den Gezeitenhafen. Bei Ebbe und Flut bummeln Sie in maritimer Atmosphäre durch die charmanten Geschäfte. So entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt auch das einzige Schloss an der Westküste Schleswig-Holsteins und lassen sich von einem bunten Kulturprogramm mit Indie-Konzerten, Theodor-Storm-Lesungen, moderner Kunst und friesischen Traditionen begeistern. In der Husumer Bucht genießen Sie den Herbst bei einer geführten Wattwanderung oder auf einer Radtour zwischen Deich, Reetdächern und Dorfkirchen. Bewundern Sie imposante Bauernhäuser wie den Roten Haubarg und das in der Landschaft Eiderstedt einzigartige Herrenhaus Hoyerswort. Spüren Sie die Weite im Husumer Stadtteil Schobüll mit deichfreiem Panoramablick auf die Nordsee und lassen Sie sich am Beltringharder Koog von der „schwarzen Sonne“ - riesigen Vogelschwärmen auf dem Weg in die Winterquartiere - faszinieren. Während Ihnen der Wind um die Nase weht, vergessen Sie den Alltag. Herzlich willkommen in der Husumer Bucht, wo Stadt, Land, Watt zuhause sind.  

Und das gibt es zu gewinnen: 5 Übernachtungen mit HP in einem Husumer 4-Sterne-Hotel für 2 Personen, plus: 1 × Ausflug mit dem Schiff zu den Seehundsbänken oder 1 × Museumsbesuch im Husumer Schiffahrtsmuseum und Nordfriesland Museum (je nach Saison), 1 × Teilnahme an einer öffentlichen Stadtführung sowie 1 × Krabbenbrötchen am Husumer Hafen

Mehr Infos unter: www.husum-tourismus.de

Nordsee


nach oben