Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Lifestyle > Die spät gefundene Leidenschaft des Schauspielerns

Die spät gefundene Leidenschaft des Schauspielerns

MEHR Meinung. MEHR Mann.
Der engbers-Blog ist mehr als nur ein Männer-Magazin. Vielmehr ist er eine Plattform für alle Themen, die in einer echten Männer-Freundschaft ausgetauscht werden müssen. Hier soll nicht nur über Mode gesprochen werden, sondern ebenso über unsere Hobbys, Interessen und unser Engagement. Daher freuen wir uns ganz besonders den Gastbeitrag unsere Kunden Thiemo Brand über sein Leben und seine spät gefundene Leidenschaft des Schauspielerns veröffentlichen zu dürfen.

Erfahre mehr zum Thema „Mitdiskutieren, Berichten und von anderen Männern lernen“.

Gastbeitrag von engbers-Kunde & Schauspieler Thiemo Brand

Als Bayer am 31.03.1962 in Bürgstadt am Main geboren und mit 3 Jahren ins Rheinland, nach Köln, „verschleppt“ 🙂 So begann meine Reise zu dem zu werden was ich heute bin.
Von Natur aus Stolz und trotzdem offen für Neues und dem Menschen nah.

Ich lebe in der wunderschönen Moselstadt Traben Trarbach. Glücklich verheiratet und Vater zwei erwachsener Kinder. Und mittlerweile stolzer Opa von drei Enkeln!

Meine Frohnatur, gepaart mit einer professionellen Einstellung, ermöglichte es mir in kurzer Zeit eine Spur der Zuverlässig- und Vielseitigkeit in der Filmbranche zu hinterlassen.
Ich gehe auf, in meiner spät, aber nicht zu spät , erkannten Berufung, als Schauspieler! Ganz besonders Stolz bin ich auf meine aktuelle Rolle in der SKY Serie Der Pass!

Modischer engbers-Look für die Sedcard

Damit verbunden ist mir natürlich ein modischer Style wichtig. Daher habe ich mich nach meinem Einkauf bei Engbers in Münster, sofort für ein Shooting mit der lieben Fränzi Luft entschieden. 
Das neue Outfit bereichert meine Sedcard!

Eine weitere Leidenschaft ist das Bauen von Häusern. Aktuell mauere ich eigenständig das Untergeschoss unseres neuen Hauses, auf dem im April das Blockhauses der Fa. Leonwood gestellt wird. Durch den Vertrieb von Blockhäusern ist mir das Thema des Hausbaues nicht fremd. Es ist bereist das 6. Haus , welches mein Handwerk ertragen darf 🙂

Wenn alles wieder seinem normalen Gang geht, freue ich mich auf eine unbeschwerte Zeit, in der wieder ausgiebig gefeiert werden darf, das ist mir als kölsche Jeck besonders wichtig!

Denn, Et hätt noch emmer joot jejange !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.