Modetrends | Freizeit | Lifestyle - engbers Blog für Männer > Lifestyle > Nachhaltigkeit als Lebensmotto

Nachhaltigkeit als Lebensmotto

MEHR Meinung. MEHR Mann.
Der engbers-Blog ist mehr als nur ein Männer-Magazin. Vielmehr ist er eine Plattform für alle Themen, die in einer echten Männer-Freundschaft ausgetauscht werden müssen. Hier soll nicht nur über Mode gesprochen werden, sondern ebenso über unsere Hobbys, Interessen und unser Engagement. Daher freuen wir uns ganz besonders den Gastbeitrag unseres Kunden Andreas Maul über Nachhaltigkeit in seinem Beruf und Alltag zu veröffentlichen.

Erfahre mehr zum Thema „Mitdiskutieren, Berichten und von anderen Männern lernen“.

Nachhaltigkeit in Beruf und Alltag

Mein Name ist Andreas Maul und ich bin seit 2008 als freier, nachhaltiger, selbstständiger Versicherungsmakler tätig und die Nachhaltigkeit gehört zu meinem täglichen Ablauf und zu meinem täglichen Leben einfach dazu, denn jeder kann und sollte seinen Beitrag dazu leisten.

Ich fahre, wenn ich nicht mit Fahrrad ins Büro fahre, natürlich elektrisch, weil ich fest daran glaube, dass die E-Mobilität die Zukunft ist, neben anderen wie zum Beispiel Wasserstoff im Schwerlastverkehr.

In meiner Tätigkeit als nachhaltiger Versicherungsmakler vertreibe ich voller Herzblut bspw. nachhaltige Hausrat und Haftpflicht Versicherungen und bin immer wieder begeistert wie die Klienten dieses Thema dankend annehmen und mit mir dieses gemeinsam sofort umsetzen wollen. Immer mehr Menschen möchten auch ihre Versicherung nachhaltig angelegt und versichert wissen.

Seit Anfang des Jahres ist endlich auch das Projekt, welches ich bis daher mit meiner nachhaltigen langjährigen Expertise begleiten durfte, umgesetzt und wir sind online mit der Marke „SicherGRÜN“ GmbH und mit der Expertise der GVO Versicherung, die noch in Oldenburg sitzt. Aber das ändert sich ja jetzt in 2022 und wir ziehen alle gemeinsam hier nach Bad Zwischenahn in das erste völlig nachhaltig gebaute Verwaltungsgebäude.

Wie baut man nachhaltig?

  • Klinkerfassade in Massivbauweise, die eine Energiespeicherung ermöglicht (Kühlung im Sommer & Heizung im Winter)
  • Lebensdauer der Fasse von mind. 100 Jahren
  • Fenster mit 3-fach Verglasung
  • Außenliegender, vollautomatischer Sonnenschutz für einen niedrigen Heiz- und Kühlenergiebedarf
  • Baustoffe können getrennt und wiederverwertet werden (Vermeidung von Verbundbaustoffen)
  • Vorrüstung einer Aufstockung und Ausbau in Leichtbauweise, sodass das Gebäude einfach erweitert werden kann
  • Einhaltung der aktuell gültigen Energie-Einsparverordnung EnEV 2016
  • Solo-Wasser-Wärmepumpe sowie Einbau einer Kühl- und Heizdecke
  • Photovoltaik-Anlage auf dem Dach sowie Dachbegrünung
  • Neupflanzung junger Bäume und Bewässerung der Grünflächen mit aufgefangenem Regenwasser
  • PKW-Stellplätze mit E-Ladestelle

Ich ernähre mich definitiv auch nachhaltig und zu 80 % vegetarisch und das immer gerne saisonal und regional. Dass ich das auch hier in Sachen Mode und Kleidung umsetzen kann, war mir nicht wirklich bewusst und ich bin begeistert, dass ich mit engbers eine Marke gefunden habe, die klimaneutral produziert und sich auch der Nachhaltigkeit verpflichtet hat.

So macht auch dieses Tatsache für mich meine Tätigkeit, meine Freizeit und mein Leben noch wertvoller und so kann ich auch hier als Vorbild voran gehen.  

Ich hoffe viele folgen meinem Beispiel und denken und handeln nachhaltig. 

Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit in Deinem Alltag? Schreibe es uns in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.