20 JAHRE BERNHARD-BOSCH-STIFTUNG

Leidenschaft, Herzlichkeit, Mut und Ausdauer - für ein Leben mit Perspektive.
engbers unterstützt mit einem Spendenmarathon den Bau eines Kinderspielplatzes und eines neuen, tieferen Brunnens für 450 Kinder in Mosambik.

MACHEN SIE MIT - damit wir gemeinsam den Kindern in Mosambik helfen können!

20 Jahre Bernhard Bosch-Stiftung
-weil Kinder eine Perspektive brauchen

Ein sicheres Zuhause mit Herz und der Zugang zu Bildung – das ist der Schlüssel für eine glückliche Kindheit und ein selbst bestimmtes, würdevolles Leben. Jungen Menschen in von Armut bedrohten Ländern und Krisengebieten ist die Chance auf ein Leben mit Perspektive oft verwehrt. Genau hier setzt die Bernhard-Bosch-Stiftung „für die Kinder und Jugendlichen dieser Welt“ an.

In den vergangenen 20 Jahren konnten zahlreiche Projekte mit den Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel erfolgreich umgesetzt werden. Eines davon ist z.B. das Frauenzentrum in Nametoria (Mosambik), in dem junge Frauen vielfältige Fertigkeiten und damit ein Selbstwertgefühl erlangen. Große Freude bereitet auch die „Escolinah“ für mittlerweile 450 Kinder in Metarica (Mosambik). In Schineni (Rumänien) wird in der „Casa Bernhard Bosch“ Herzlichkeit und Hoffnung vermittelt an Kinder, die von ihren Eltern nicht versorgt werden können.

Von kleinen Anfängen zu nachhaltigen Projekten

„Wir sind glücklich, dass immer wieder Spendengelder eingehen, so ist gesichert, dass unsere auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Stiftungsprojekte auch in den kommenden Jahren weiter geführt werden können“ so Renate Bosch, Vorsitzende der Bernhard-Bosch-Stiftung. Vor 20 Jahren war sie es, die die „Bernhard Bosch-Stiftung für die Kinder und Jugendlichen dieser Welt“ ins Leben gerufen hatte. Zwei Jahre nach dem frühen Tod ihres Ehemannes Bernhard Bosch, verlieh sie ihrem Gatten mit dem Stiftungsnamen auf besondere Weise ein ehrendes Andenken. „Der Gedanke unserer Stiftung wäre sehr in seinem Sinn gewesen, denn mein Mann war äußerst kinderlieb“, erklärt Renate Bosch.

20 Jahre Bernhard-Bosch-Stiftung - Spendenmarathon zugunsten der Kinder in Mosambik

Am 22. September startet engbers einen Spendenmarathon in allen Filialen in Deutschland und Österreich, um den Bau eines Kinderspielplatzes und eines neuen, tieferen Brunnens für 450 Kinder in Mosambik zu unterstützen. 

Ein großer Teil der Spenden kommt aus der jährlichen Kalenderaktion zugunsten der Stiftung. Für den auch bei Familien sehr beliebten Jahresplaner haben Kunden ihre Lieblingsmotive eingesandt. In der Zeit vom 22. September 2016 bis Ende diesen Jahres kann der Kalender in den engbers Filialen gegen eine kleine Spende erworben werden.

Besuchen Sie eine unserer 300 Filialen in Deutschland und Österreich und feiern Sie mit uns gemeinsam 20 Jahre Bernhard-Bosch-Stiftung.

Mit einem Gläschen Sekt stoßen wir gemeinsam auf dieses Jubiläum an - wir freuen uns auf Sie!

20 Jahre Bernhard Bosch-Stiftung: Leidenschaft, Herzlichkeit, Mut und Ausdauer - für ein Leben mit Perspektive

Am 22. September startet engbers einen Spendenmarathon, um den Bau eines Kinderspielplatzes und eines neuen, tieferen Brunnens für 450 Kinder in Mosambik zu unterstützen. Bildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten, würdevollen Leben. Doch gerade in von Armut bedrohten Ländern und Krisengebieten ist vielen jungen Menschen diese Chance auf ein Leben mit hoffnungsvollen Perspektiven oft verwehrt. Genau hier setzt die Bernhard-Bosch-Stiftung „für die Kinder und Jugendlichen dieser Welt“ an – und das seit 20 Jahren. In den letzten zwei Jahrzehnten konnte die Stiftung zahlreiche Projekte in verschiedenen Ländern erfolgreich umsetzen. Insgesamt wurden dafür bis heute Spendengelder in Höhe von 1,5 Mio. Euro gesammelt und zu hundert Prozent weiter geleitet.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht >
Spielplatz des Bernhard Bosch Kinderheims in Rumänien-Schineni
Sr. Aloisia in der Escolinha
Renate Bosch (rechts) ist seit 20 Jahren das Herz der Bernhard-Bosch Stiftung. Unterstützung erfährt sie jetzt von ihrer Enkelin Alexandra Bosch.

Helfen Sie mit!


Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende!
Ob Einzelspende oder regelmäßige Zahlung - auch mit kleinen Beträgen können Sie viel bewirken.

Dauerauftrag oder Überweisung bitte an:
Bernhard-Bosch-Stiftung
Volksbank Gronau-Ahaus

IBAN: DE43 4016 4024 0181 8189 00
BIC: GENODEM1GRN



„Die Bernhard-Bosch-Stiftung ist vom Finanzamt Ahaus als gemeinnützig und besonders förderungswürdig unter der Steuernummer 301 000 204 15 anerkannt.

Information engbers:
Telefon: 02562/713-0 oder www.engbers.com

Information monari:
Telefon: 02562/714-0 oder www.monari.de

Aktuelles zum Spendenmarathon:

Sehr geehrter engbers Kunde,  

zu unserem Spendenmarathon anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Bernhard-Bosch-Stiftung sind bereits zahlreiche Spenden eingegangen – vielen Dank das Sie unser Projekt in Mosambik so tatkräftig unterstützen!
Gerne zeigen wir Ihnen schon heute die ersten Fotos vom Baubeginn des Kinderspielplatzes. Die 450 Kinder in der „Escolinah“ beobachten schon ganz aufgeregt die Bauarbeiten und freuen sich riesig auf den Tag der Eröffnung.  

Unser Spendenmarathon läuft noch bis Ende 2016 - wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden!

Ihre Bernhard-Bosch-Stiftung

November 2016

Hier ein weiterer Bauabschnitt unseres Kinderspielplatzes in Mosambik.  
Leuchtende Kinderaugen lassen die fleißigen Bauarbeiter schneller und schneller arbeiten.

Januar 2017 

Spendenmarathon von engbers erzielt Rekordergebnis – 97.000 Euro für Bernhard-Bosch-Stiftung gesammelt  

450 Kinder in Mosambik freuen sich auf einen neuen, tieferen Brunnen und einen Kinderspielplatz. Diese Projekte können jetzt mit dem Spendenerlös des Spendenmarathons vom 25.09. – 31.12.2016 realisiert werden.
„Unser großer Dank gilt unseren Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden für dieses beeindruckende Ergebnis“, freut sich Renate Bosch, Vorsitzende der Bernhard-Bosch-Stiftung und ergänzt: „Mit einem großen Teil dieser Spendensumme werden wir nach der Regenzeit in Mosambik mit dem Bau eines neuen, tieferen Brunnens starten. Die Bauarbeiten des Kinderspielplatzes haben bereits begonnen und werden von leuchtenden Kinderaugen begleitet. 450 Kinder der Escolinah in Metarica/Mosambik sind überglücklich und können es kaum abwarten, den Spielplatz einzuweihen.“

Februar 2017  

Die Kinder sind außer Rand und Band denn der Kinderspielplatz ist jetzt fertig!!!  

Es gibt kein Halten mehr! Los geht´s mit dem Rutschen, Klettern, Wippen und einfach nur viel Spaß haben. Nach 3 Monaten Bauzeit ist der Kinderspielplatz am 20. Februar 2017 offiziell eröffnet worden und 450 Kinder standen in den Startlöchern um der oder die Erste zu sein! Wir freuen uns, dass dieses Projekt -finanziert aus dem Spendenmarathon- erfolgreich umgesetzt werden konnte.
engbers wünscht allen Kindern ganz viele glückliche Stunden beim Spielen!

Danke für ihre unterstützung!