Bernhard-Bosch-Stiftung

Leidenschaft, Herzlichkeit, Mut und Ausdauer – für ein Leben mit Perspektive


Die Bernhard-Bosch-Stiftung - für benachteiligte Kinder und Jugendliche dieser Welt, wurde 1996 von Renate Bosch ins Leben gerufen. Zwei Jahre nach dem frühen Tod von Bernhard Bosch, damaliger Geschäftsführender Gesellschafter des Männermode-Unternehmens Engbers GmbH & Co. KG, verlieh sie ihrem Gatten mit dem Stiftungsnamen ein ehrendes Andenken. Mit viel Pioniergeist engagiert sie sich seitdem in enger Zusammenarbeit mit Ihren Enkelin Alexandra Bosch und den Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel für jedes einzelne Projekt.



Wir übernehmen Verantwortung im Denken und Handeln

Freunde & Unterstützer

Bitte helfen Sie uns die Lebenssituation von benachteiligten Kindern und Jugendlichen dieser Welt zu verbessern. Ob Einzelspende oder regelmäßige Zahlung - auch mit kleinen Beträgen können Sie viel bewirken.


Herzlichen Dank Ihre Bernhard-Bosch-Stiftung


Dauerauftrag oder Überweisung bitte an:

Bernhard-Bosch-Stiftung Volksbank Gronau-Ahaus

IBAN: DE 43 4016 4024 0181 8189 00

BIC: GENODEM1GRN


Die Bernhard-Bosch-Stiftung ist vom Finanzamt Ahaus als gemeinnützig und besonders förderungswürdig unter der  

Steuernummer 301 000 204 15 anerkannt.

Sie erreichen uns auch persönlich unter:

Information monari – Telefon 02562/714-0                            www.monari.com

Information engbers – Telefon 02562/713-0                          www.engbers.com